Berufskraftfahrer (m/w/d)

Ausbildung bei der Dümler Spedition GmbH

Ausbildung 2020

Jetzt schon bewerben - 2020 durchstarten!


Warum sollte man Berufskraftfahrer (m/w/d) werden?

 

"Mein Vater fährt ´n großen, dicken Brummi. Mit großen, dicken Rädern dran aus Gummi. Damit fährt er auf der Autobahn...…" das Brummi-Lied von Rolf Zuckowski umschreibt den Berufskraftfahrer (m/w/d) aus der Sicht von Kinderaugen. In der Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d) lernst Du die Giganten der Autobahn sicher zu steuern. Du transportierst Ware von A nach B, quer durch Deutschland oder Europa. Immer unterwegs im Namen Deines Betriebes und dessen Auftraggeber sorgst Du dafür, dass die Ware pünktlich und unbeschadet an seinem vorbestimmten Ziel ankommt.

Bewerbung bitte schriftlich an:                            Jetzt noch für 2019 bewerben!

Dümler Spedition GmbH

Alexander Schrott                                                       

Regnitzstraße 18

96052 Bamberg

Was macht ein Berufskraftfahrer (m/w/d)?

 

Das Aufgabengebiet des Berufskraftfahrers (m/w/d) ist sehr umfangreich und beinhaltet nicht nur das Fahren auf der Straße.

Die Be- und Entladung unter Berücksichtigung der Sicherheitsrichtlinien und -vorschriften ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Ausbildung. Natürlich lernst Du Dich auf der Straße zu orientieren und zurechtzufinden sowie Lastkraftwagen der verschiedenen Größenordnungen sicher zu fahren.

Auch der Umgang in Gefahrenbereichen oder das richtige Verhalten während eines Unfallgeschehens werden vermittelt. 

Der Umgang mit Fracht- und Transportpapieren ist ein weiterer Bestandteil den ein Berufskraftfahrer (m/w/d) beherrschen muss.

 

Ausbildungszeit: 3 Jahre | Duale Ausbildung: Betrieb und Berufsschule.


Denn Qualität beginnt schon mit der Partnerwahl.